Inhalt ansprigen

100 Jahre vhs

Livestreams zur Langen Nacht der Volkshochschulen

Mehr als 400 Volkshochschulen beteiligen sich am 20.09.2019 an der ersten bundesweiten Langen Nacht der Volkshochschulen. Ergänzt werden die Programme vor Ort durch vier hochkarätig besetzte Veranstaltungen in Mainz, Potsdam, Duisburg und Haar, die als Livestream kostenlos an andere vhs übertragen werden können.

Inhalt

„Die Rolle der Volkshochschulen für lebenslanges Lernen und gesellschaftlichen Zusammenhalt“

Zur Veranstaltungsseite der vhs Haar

Livestream aus der vhs Haar (18.45–20.00 Uhr)

Die Volkshochschulen feiern deutschlandweit ihr 100-jähriges Bestehen. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Frau Dr. Franziska Giffey, kommt an die vhs Haar, um mit uns über die Rolle der Volkshochschulen für lebenslanges Lernen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu diskutieren. Bei der Fishbowl-Diskussion stellen die Teilnehmenden ihre Fragen an die Ministerin und die anwesenden Expert*innen stellen und bringen ihre Sicht bzw. ihre Wünsche ein.

Gäste:

  • Dr. Franziska Giffey
    Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Prof. Dr. Klaus Meisel
    Aufsichtsratsvorsitzender bvv/Managementdirektor mvhs
  • Franziska Hampf
    ifo Zentrum für Bildungsökonomik
  • Gabriele Müller
    Bürgermeisterin der Stadt Haar und vhs-Vorsitzende

Moderation: 

Werner Reuß
Bayerischer Rundfunk, Leiter der Gruppe Bildung und Wissenschaft

„Was die Gesellschaft zusammenhält: Meinungsbildung in Zeiten von Fake News und Filterblasen“

Zur Veranstaltungsseite der vhs Duisburg

Livestream aus der vhs Duisburg (19.15–20.00 Uhr)

Gäste:

  • Jörg Schönenborn
    Fernsehdirektor des WDR und seit 2019 Programmdirektor Information, Fiktion und Unterhaltung
  • Martin Rabanus
    kultur- und medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag und seit Mai 2019 Vorsitzender des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. 
  • Dr. Martin Florack
    Politikwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen

„Fake News – Falschinformation mit Methode?!“

Zur Veranstaltungsseite der vhs Mainz

Livestream aus der vhs Mainz (20.00–20.45 Uhr)

Spätestens seit der Wahl von Donald Trump ist der Begriff Fake News auch in Deutschland geläufig. Gemeint sind Falschmeldungen, die gezielt mit manipulativer Absicht verbreitet werden. Doch welche Rolle spielen Falschnachrichten in unserer Gesellschaft tatsächlich? Welchen Einfluss haben sie auf die Medienarbeit? Wie kann jede*r Einzelne Falschmeldungen erkennen und wie kann unsere Urteilskraft geschärft werden?

Gemeinsam mit den Referenten werden diese Fragen mit Blick auf die Medien, die Politik und die Bildung diskutiert. 

Gäste: 

  • Mirko Drotschmann
    freier Journalist, Autor und Produzent
  • Hendrik Hering
    Präsident des rheinland-pfälzischen Landtages und Vorsitzender des Verbandes der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.
  • Dr. Stefan Hertrampf
    Leiter des Teams Informationsrecherche im ZDF, das die Redaktionen mit Fakten, Daten und Hintergründen versorgt

Moderation: Sina Mainitz, ZDF-Moderatorin

„Globale Krise, lokale Lösungen – wie wird Potsdam klimaneutral?“

Zur Veranstaltungsseite der vhs Potsdam

Livestream aus der vhs Potsdam (ab 20 Uhr)

Der Brandenburgische Volkshochschulverband e. V. und die Volkshochschule Potsdam laden im Rahmen der bundesweiten "Langen Nacht der Volkshochschulen" am 20. September zu einer Podiumsdiskussion zum Klimaschutz ein.

Was kann der Einzelne, was muss Politik tun, damit eine Kommune klimaneutral leben kann? Zu dieser Frage diskutieren:

Gäste:

  • Dr. habil. Fritz A. Reusswig
    Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Leiter des Reallabors „Klimaneutral Leben in Berlin (KLiB)" 
  • Anna Kowalkowski und Jaro Abraham
    Fridays for Future   
  • Mike Schubert
    Oberbürgermeister von Potsdam (angefragt)

Moderation:

  • Dr. Moritz Kirchner
    Diplom-Psychologe, Doktor der Politikwissenschaften, Berater für klima- und umweltpolitische Akteure und Organisationen und geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Kommunikation und Gesellschaft

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • vhs Haar
  • WDR/Herby Sachs
  • iStock / Getty Images Plus / clu Creative
  • vhs Potsdam
  • Bernhard Ludewig 2012

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Hier erfahren Sie mehr